Selbstmassage

Selbstmassage

Unsere umfangreichen Produktlösungen zur Selbstmassage für eine höhere Leistungsfähigkeit und Gesundheitsförderung Ihrer Patienten, insbesondere zur 

  • Kräftigung und Regeneration
  • Steigerung der Flexibilität, Mobilität und Leistung der Muskulatur
  • Verbesserung der Elastizität von Muskeln und Faszien

Mit Selbstmassage zu besseren Leistungen

Verspannungen oder Gelenkschmerzen sind in der Regel ein Fall für eine Physiotherapie. Der tägliche Termindruck im Büro sorgt allerdings dafür, dass vermehrt auf eine Selbstmassage zurückgegriffen wird, um die Schmerzen schnell zu beseitigen. Hilfsmittel wie Massagerollen oder Faszienrollen helfen dabei, die Unannehmlichkeiten schnellstmöglich zu beseitigen.

Standard Systeme bietet Ihnen für eine schnelle Gesundheitsförderung Lösungen an, die Ihre Muskeln nachhaltig kräftigen und die Regeneration vorantreiben.

Artikel 1 bis 12 von 24 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

* Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Was ist Selbstmassage?

Nackenschmerzen oder ein stechender Rücken können plötzlich auftreten. Schön, wenn sich Freunde oder Kollegen opfern und die empfindlichen Stellen auflockern. Doch nicht immer steht eine zweite Person dafür bereit. Mit einer wirkungsvollen Selbstmassage können Sie das Problem schnell im Alleingang lösen. Nach einem ausdauernden Tag im Büro greifen viele unbewusst in den Nacken und massieren mit den Händen den Nacken. Dabei kommt es nicht darauf an, verklemmte Muskeln zu lösen, sondern einfach die Durchblutung zu fördern.

Unweigerlich gelangen die massierenden Finger dabei an sogenannte Triggerpunkte, die bei einer Selbstmassage dafür sorgen, dass die Leistungsfähigkeit der Muskulatur gefördert wird. Durch das Kneten mit den eigenen Händen wird in dem schmerzenden Gewebe der Stoffwechsel angeregt und die Verspannung gelöst. Vor allem, wenn sich dadurch ein leichter Kopfschmerz ankündigt, ist die Selbstmassage ein beliebtes Mittel zur Erholung.

Hilfsmittel für eine wirkungsvolle Selbstmassage

Massagerollen, kleine Bälle oder Faszienrollen eignen sich hervorragend als Hilfsmittel bei einer Selbstmassage. In manchen Fällen sind die Arme zu kurz, um den schmerzenden Bereich anzuregen, ein Massagestab kann dabei echte Wunder bewirken.

Abseits der schnellen Selbstmassage im Büro eignen sich Übungen daheim, um schwer erreichbare Körperregionen wieder in Einklang zu bringen. Mit Massagebällen oder Massagerollen können Sie den unteren Rücken oder die Hüfte wirkungsvoll entspannen. Die kleinen Helfer sind meist aus Kunststoff oder Holz gefertigt und werden einfach auf den Boden gelegt. Anschließend rollen Sie mit Rücken, Gesäß oder Nacken darüber und animieren so die Triggerpunkte zur Entspannung.

Von Faszienrollen sind Leistungssportler ebenso überzeugt. Die kleinen Rollen aus Hartschaum werden sowohl sportmedizinisch als auch therapeutisch eingesetzt und animieren die tiefliegende Muskulatur. Durch einfaches Ausrollen werden bei der Selbstmassage nicht nur stark beanspruchte Muskelgruppen durch den Druck optimal durchblutet, zugleich fördern sie auch das eigene Gleichgewicht und die Beweglichkeit des Muskelapparates.

Massagerollen und Faszienrollen online kaufen

Um Selbstmassage nicht nur mit den eigenen Händen auszuüben, bieten wir Ihnen Hilfsmittel bei Standard Systeme, die Muskeln und Bindegewebe stärken. Ob Sie sich für Massagerollen oder Faszienrollen entscheiden, ist dabei ganz Ihren persönlichen Bedürfnissen überlassen. Online erhalten Sie ein umfassendes Sortiment, um die Wirkung Ihrer Selbstmassage leistungsfördernd zu verstärken.

Sie sind auf der Suche nach Pflegebedarf? Wir bieten Ihnen neben Notfallwagen oder Wäschesammlern eine Pflegesoftware, mit der Sie den bürokratischen Aufwand minimieren können.