Betreuungsmappen

Betreuungsmappen:

  • Speziell für die ambulante Alten- und Krankenpflege
  • Übersichtliche Ablage
  • Optimale Pflegedokumentation

Die Wichtigkeit einer korrekten Pflegedokumentation kann kaum überbewertet werden. Sowohl die Patienten und Angehörigen wie auch die Krankenkasse erwarten, dass sie jederzeit über die Pflegedokumentation vollständigen Einblick in alle aktuell stattfindenden Therapien und Maßnahmen erhalten können. Nicht zuletzt trifft die Krankenkasse finanzielle Entscheidungen auf Basis dieser Einzeldokumentation. Dies gilt für die stationäre Pflege im Krankenhaus oder im Pflegeheim ebenso, wie für die ambulante Pflege zu Hause. Selbstverständlich ist auch in der ambulanten Pflege bei der Dokumentation besondere Sorgfalt geboten, da die Patientenakten durch den täglichen Transport einer höheren Belastung ausgesetzt sind. Hier kommen spezielle Mappensysteme, Betreuungsmappen genannt, zum Tragen, die besonders für den ambulanten Einsatz konzipiert sind. Die Betreuungsmappen erleichtern den mobilen Pflegekräften den Alltag und erlauben das gefahrlose Mitführen der Patientendokumentation bei der täglichen Betreuung.

* Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

12 Artikel

pro Seite

* Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Betreuungsmappen für den täglichen Einsatz

Die Betreuungsmappen von Standard Systeme zeichnen sich durch eine besonders große Stabilität aus. So wird sichergestellt, dass die sensiblen Dokumente immer gut verstaut sind, wenn die Pflegekräfte sie zu den Patienten mitnehmen und dort die notwendigen Eintragungen vornehmen. Unsere Mappen sind auf der Vorderseite mit einer transparenten Ablage ausgestattet, in die der aktuelle Befund des Patienten eingelegt werden kann. So ist insbesondere bei wechselnden Schichten für das Pflegepersonal auf einen Blick der aktuelle pflegerische Stand des Patienten ersichtlich, ohne dass er dafür gleich die komplette Betreuungsmappe durchgehen muss.

Mappen zur Betreuung im Detail

Unsere Betreuungsmappen sind in unterschiedlichen Modellen und verschiedenen Ausführungen erhältlich. Je nach Umfang der Patientenakten eignen sich bereits die kleineren Modelle, die mit einer integrierten Zwischentasche ausgestattet sind. Diese sind in der Form einem Schnellhefter ähnlich und somit sehr praktisch in der Handhabung. Die größeren Modelle für umfangreichere Akten sind wie ein Ordner aufgebaut. Hier findet selbst die DIN A3 Patientenkurve in einer speziellen Tasche Platz. In unserem Zubehör erhalten Sie Registerkarten, Sichtreiter und Signalstreifen, mit denen Sie die Übersicht in den Patientenakten weiter vereinfachen können. Separat erhältliche Dokumententaschen dienen der sicheren Aufbewahrung von Originalen für den Transport, wie Überweisungen, Rezepte und andere wichtige Dokumente. Die Dokumententaschen können mit Klettverschluss sicher verschlossen werden. Für die perfekte Integration in bestehende Hängeregisterschränke sind auch Modelle als Hängemappen erhältlich. So können die Pflegekräfte die Betreuungsmappen direkt aus dem Hängeregisterschrank entnehmen und nach dem Patientenbesuch wieder dort ablegen. So ist die vollständige Patientenakte immer direkt an einer Stelle verfügbar.