Gerätewagen

Medizinische Ausstattung perfekt untergebracht:

  • Funktionalitäten ganz nach Bedarf
  • Holz oder Metall - Sie haben die Wahl
  • Variabla Ablagehöhe individuell nach Maß

Im alltäglichen Klinikbetrieb werden häufig Geräte verwendet, die nicht in jedem Krankenzimmer oder jedem Behandlungsraum vorhanden sind. Diese Geräte, wie zum Beispiel ein Ultraschallgerät oder ein EKG-Gerät, werden jedoch häufig für Untersuchungen bei vielen Patienten benötigt. Dabei ist es nicht immer die praktikabelste Lösung, das Gerät in einem Behandlungsraum fest zu installieren und die Patienten zur Untersuchung dorthin zu bringen. Einerseits wäre der Behandlungsraum oft zusätzlich belegt, was längere Wartezeiten nach sich ziehen würde, andererseits ist der häufige Transport der Patienten für das Pflegepersonal sehr aufwendig. Als Alternative kommen immer häufiger Gerätewagen zum Einsatz. Sie sind speziell für die Installation der medizinischen Geräte konzipiert und können leicht direkt zum Patienten gefahren werden. Dort wird z. B. die Ultraschalluntersuchung vor Ort ausgeführt, während das Gerät auf dem Gerätewagen befestigt ist. Diese Methode ist auch für die Patienten angenehmer und der Gerätewagen bringt so Patienten wie Klinikpersonal Vorteile.

* Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel 1 bis 12 von 14 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

* Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Variocar Gerätewagen

Die Variocar Gerätewagen überzeugen durch Stabilität. Das verchromte Fahrgestell mit den 75 mm Rollen macht es den Pflegekräften einfacher, selbst größere Geräte mit den leichtgängigen Gerätewagen zu transportieren. Die stabilen Ablageplatten bieten jedem Gerät sicheren Halt und sorgen mit Aufkantungen für rutschfeste Positionen. Der Variocar 45 Geräteturm verfügt über drei Platten und eine stabile Gerätekonsole. Dieser Transportwagen ist vor allem für kleinere Geräte konzipiert, die mit 450 mm Breite auskommen. Die größere Ausführung Variocar 60 Ergometriewagen ist ein Modell für gehobene Anforderungen. Die 600 mm breite Gerätekonsole bietet ausreichend Platz und ist so stabil gebaut, dass auch größere Geräte problemlos installierbar werden können. Der praktische Kabelhalter ermöglicht eine ideale Kabelführung in die gewünschte Richtung und die Schublade besitzt zusätzlichen Stauraum für eventuelles Zubehör.

Swingo Gerätewagen – die Spezialisten

Die Swingo Gerätewagen sind speziell für einzelne Einsatzgebiete konzipiert. Dadurch bieten die entsprechenden Varianten immer genau die Funktionen, die von einem speziellen Gerät oder bei einer besonderen Behandlung benötigt werden. Die Injektionswagen sind mit der bewährten PicBox ausgestattet, die Platz für unterschiedliche Spritzen mit den dazugehörigen Kanülen in den praktischen Behältern bietet. Zusätzlich sind Pads und Verbandsmaterial immer gleich griffbereit. Die Abwurfschale aus Chromnickelstahl und der Kanülensammler garantieren Hygiene und Sicherheit bei der Verabreichung von Injektionen. Weitere Spezialisten unter den Gerätewagen sind der Swingo Endoskopiewagen, der Sonographiewagen und der Gynäkologiewagen, deren spezielle Funktionen Fachkräfte auf Anhieb überzeugen. Die Swingo Narkosewagen sind mit leitfähigen Rollen ausgestattet, die eine statische Aufladung effektiv verhindern. In den zahlreichen Schubladen finden alle benötigten Materialien Platz und auf der großzügigen Arbeitsfläche kann die Narkose perfekt vorbereitet werden.

Bei uns finden Sie auch Informationssysteme, Kombisammler und Behandlungsstühle.