Pflegeprodukte

 

Qualitativ hochwertige Pflegeprodukte, wie

  • Einmalhandschuhe
  • Hände- und Flächendesinfektion
  • Bettschutzeinlagen
  • Hautschutzcreme

und vieles mehr...

Einführungsangebot: Bis 31. Dezember 2017 die Produkte dieser Kategorie versandkostenfrei im Onlineshop bestellen!

Pflegeprodukte zur täglichen Anwendung

Im Umgang mit Pflegebedürftigen im Krankenhaus oder auch in der häuslichen Pflege und im Altenheim sind gewisse Pflegeprodukte unverzichtbar. Minimieren Sie die Ansteckungs- und Infektionsgefahr von beiden Seiten, indem Sie Einmalhandschuhe bei der Arbeit verwenden. Durch Desinfektionsmittel bleiben die Hände steril, werden aber auch stark beansprucht. Für die belastete Haut haben wir spezielle Pflegecremes im Angebot.

Einmalhandschuhe für eine verbesserte Hygiene verwenden

In der Pflege haben Sie ständig direkten Kontakt zu den Patienten. Deshalb ist es notwendig, bei der Arbeit Einmalhandschuhe zu tragen. Sie tragen zum Selbstschutz bei, beugen aber auch einer zusätzlichen Gefährdung der Patienten durch das Einbringen von Krankheitserregern vor. Außerdem schonen Sie Ihre Hände vor Schmutz, aggressiven Reinigungsmitteln oder andere belastenden Einflüssen für die Haut. Bei uns finden Sie die Handschuhe in allen notwendigen Größen von S bis XL. Für die hochwertige Fertigung werden die robusten Materialien Vinyl, Latex oder Nitril verwendet. Sie sind sehr strapazierfähig und reißfest, sodass Sie sich auch bei starker Belastung keine Sorgen um auftretende Risse machen müssen. Der Schutz Ihrer Hände und damit auch der Patienten bleibt dauerhaft erhalten. Alle drei Materialien sorgen für einen hohen Tragekomfort, eine optimale Passform und ein feines Tastgefühl, sodass Sie nicht in Ihrer Arbeit eingeschränkt werden.

Desinfektionsmittel und Pflegeprodukte für die Haut

Nicht nur Einmalhandschuhe bieten einen zuverlässigen Schutz vor Ansteckungen und Infektionen, auch das altbewährte Desinfektionsmittel tötet alle Keime auf den Händen und sollte während eines Arbeitstages möglichst regelmäßig verwendet werden – vor allem dann, wenn gerade mal keine Handschuhe in greifbarer Nähe sind. Aber auch in Kombination können beide Pflegeprodukte genutzt werden und für die bestmögliche Hygiene sorgen. Neben den eigenen Händen müssen auch Oberflächen immer wieder gereinigt werden. Dafür reicht Seifenwasser oft nicht aus. Verwenden Sie lieber unser Flächendesinfektionsmittel. Einfach auftragen und mit einem unserer Vlies-Tücher gründlich verteilen und säubern. Allerdings wird auch hier die Haut stark beansprucht, weshalb Sie sich schon bei der Arbeit um eine intensive Pflege kümmern sollten. Das gelingt hervorragend mit unseren Hautcremes, die genau wie die Wasch- und Pflegelotionen und der Reinigungsschaum auch zur Anwendung beim Patienten geeignet sind.