Zubehör

Zubehör für Mappensysteme:

  • Signalleisten
  • Dienstplantafeln
  • Clipboards
  • Trennblätter uvm.

Mappensysteme sind die Grundlage der systematischen Ordnung von Patientenakten in Krankenhäusern und Pflegestationen sowie in Hinblick auf die Bewohnerakten von Pflegeheimen. Sie garantieren die schnelle Auffindbarkeit aller wichtigen Informationen und erleichtern die Organisation der Arbeitsabläufe erheblich. Die Mappensysteme und ihr Zubehör sind darauf ausgelegt, dass die Pflegekräfte jederzeit auf dem aktuellen Stand sind und mit wenigen Blicken erfassen können, welche pflegerischen Anwendungen bereits erfolgt sind und wie der weitere Behandlungsverlauf ablaufen soll. Um solch eine einfache Übersicht zu ermöglichen, ist ein umfangreiches Zubehör für Mappensysteme erhältlich, das die Betreuungsmappen, Stationsmappen oder Einzeldokumentationen weiter unterteilt, ordnet und mit den wichtigen Signalleisten versieht. So erhalten die Mappensysteme mit dem Zubehör die perfekte Ergänzung, die den reibungslosen Ablauf und eine problemlose Koordination der Maßnahmen ermöglicht.

Register als Zubehör für Mappensysteme

Eine Patientenakte muss ebenso wie eine Bewohnerakte stets in einwandfrei geordnetem Zustand sein. Das Zubehör für die Mappensysteme von Standard Systeme eignet sich ideal, um diese Ordnung noch zu perfektionieren. Register unterteilen die Akte in unterschiedliche Bereiche und ermöglichen so ein schnelleres Auffinden von Befunden, Medikationen, Behandlungsnachweisen oder externen Untersuchungsergebnissen. Pflegerische Maßnahmen können gemeinsam mit den Einzelnachweisen direkt in einer Unterkategorie abgelegt werden, wo dann der therapeutische Fortschritt unmittelbar und übersichtlich nachvollzogen werden kann. Protokolle der Patienten- und Bewohnergespräche werden ebenso einzeln abgelegt. Mit diesem Register als Zubehör der Mappensysteme wird die Akte systematisiert und logisch noch effektiver strukturiert, um das Auffinden einzelner Informationen zu erleichtern und die Organisation zu vereinfachen.

Mappensysteme mit Zubehör: Reiter, Signalleisten und Signalpläne

Reiter erweitern die Mappensysteme als sinnvolles Zubehör für eine bessere Übersicht und leichtere Strukturierung. Im Stationswagen oder im Hängeregisterschrank sind Namensstreifen als Reiter ideal, um schnell auf eine Patienten- bzw. Bewohnerakte Zugriff zu haben. So kann direkt am ergonomisch abgewinkelten Reiter der Name abgelesen werden und die Akte ist sofort griffbereit. Ein bewährtes System zur Vereinfachung der Koordination und zur Kennzeichnung wichtiger Abläufe sind Signalleisten. Durch die Farbcodierung sind wichtige Informationen schnell übermittelt und die Fachkräfte der einzelnen Abteilungen werden kurz und informativ auf die anstehenden Aufgaben aufmerksam gemacht. Signalleisten als Zubehör für die Mappensysteme erhalten Sie bei uns mit wenigstens acht, maximal 36 unterschiedlichen Signalen. Dazu gehört selbstverständlich der praktische Signalplan als Gedächtnisstütze für die Übersetzung der einzelnen Farbsignale. So werden Irrtümer ausgeschlossen und neue Mitarbeiter können sich schnell einen Überblick über die geltenden Farbcodes verschaffen.