Einzeldokumentation

Einzeldokumentation:

  • Einzeldokumentationsmappen
  • Hängemappen
  • Register
  • Umfangreiches Zubehör

Die Pflegedokumentation ist nicht selten umfangreich und muss mit größter Genauigkeit erfolgen, da auf der korrekten Einzeldokumentation der Patientendaten viele Entscheidungen beruhen, die weitreichende Auswirkungen auf den Patienten und seine Angehörigen, aber auch auf die Pfleger und Betreuer haben können. So wird beispielsweise die Einschätzung der Pflegestufe immer auf Basis einer Einzeldokumentation abgegeben. Damit entscheidet sie maßgebend mit über die Lebensumstände eines Patienten oder Bewohners und muss daher mit besonderer Sorgfalt geführt werden. Um dies zu ermöglichen, bietet Ihnen Standard Systeme ein spezielles Mappensystem, das Ihnen das Führen der Patientenakten und eine korrekte sowie übersichtliche Archivierung erleichtern. So wird die Einzeldokumentation nicht zu zeitintensiv und die Pflegekräfte können mehr Zeit auf ihre eigentliche Aufgabe verwenden.

Mappen für die Einzeldokumentation

In der Pflegedokumentation haben sich Hängemappen als praktisches und einfaches System bewährt. Auch für die individuelle Dokumentation sind sie ein ideales Mappensystem. Hängemappen sind in Hängeregisterschränken einfach aufbewahrt und ebenso leicht zu archivieren wie schnell griffbereit. Zudem sind die Hängemappen in den Stahlschränken gut geschützt und verschließbar gesichert. Für die tägliche Visite können die Hängemappen für die Einzeldokumentation einfach in den Visitenwagen eingehängt werden, sodass die Pflegedokumentation immer zur Hand ist. In die einzelnen Hängetaschen werden dabei alle wichtigen Dokumente im Original eingeheftet und in der Übersicht vermerkt. Spezielle Registerkarten erleichtern die systematische Ordnung innerhalb der Dokumentation, sodass alle Untersuchungsergebnisse, Dokumente oder Maßnahmen-Abläufe leicht auffindbar sind.

Einzeldokumentation im Detail

Unsere Dokumentationsmappen sind Hängemappen, die speziell angepasst wurden. Hier erleichtert ein hochgezogener und ergonomisch abgewinkelter Namensleistenkanal das Auffinden jeder einzelnen Patientenakte. In der Hängemappe ist eine Unterteilung für die Patientenkurve bereits vorgesehen. Indikationsformulare, Zwischenberichte und Befunde finden hier ebenso Platz wie Dokumente von der Patientenaufnahme bis zum Maßnahmeprotokoll. So wird die individuell benötigte Pflege der Patienten auf einen Blick geregelt, was Zeit und Nerven spart. Im umfangreichen Zubehör finden Sie Register, Reiter, Etiketten und anderes mehr, um die Organisation noch transparenter zu gestalten.