Datenschutzerklärung für www.standardsysteme.de ("Privacy Statement")

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für die Standard Systeme GmbH sehr wichtig. Mit dieser Erklärung legt die Standard Systeme GmbH offen, welche Daten wir sammeln und aufbewahren und wie diese verwendet werden. Ebenso wird erklärt, wie Sie mit uns in Verbindung treten können, falls Sie Fragen oder ein Anliegen in Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten haben.

1. Schutz Ihrer persönlichen Daten (Geheimhaltung)

Diese Geheimhaltungserklärung gilt für Daten, die durch die Standard Systeme GmbH zur Verwendung gesammelt wurden. Die Standard Systeme GmbH versichert, auf den Seiten sorgsamen und rechtlich unbedenklichen Gebrauch von personen- und einrichtungsbezogenen Daten zu machen.

Gespeichert werden die Daten, insofern sie relevant sind für den Bestellprozess und für Ihr Kundenkonto sowie - anonymisiert - für statistische Zwecke. Wir verwenden eine sichere SSL-Verschlüsselung bei der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an uns, sodass das "Abhören" dieser Daten nach menschlichem Ermessen auf diesem Wege ausgeschlossen wird.

2. Warum sammelt Standard Systeme überhaupt persönliche Daten?

Persönliche Daten sind Daten, die im Zusammenhang mit einer Person stehen. Wir erheben und speichern persönliche Daten von unseren Kunden...

...um unseren Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag zwischen Ihnen und der Standard Systeme GmbH nachzukommen.

...um Sie online oder per E-Mail (nur wenn Sie Ihre Zustimmung dafür gegeben haben) über Produkte zu informieren, die Sie interessieren könnten oder müssten.

...um Sie in den Genuss von Sonderkonditionen, Preisausschreiben, Rabattaktionen oder ähnlichen Vergünstigungen oder Gelegenheiten kommen zu lassen.

3. Welche persönlichen Daten speichert Standard Systeme überhaupt?

Name, Vorname, Anschrift der Einrichtung oder private Anschrift, E-Mail-Adresse, optional Telefon- und Faxnummer. Weitere Informationen zur Einrichtung wie Zahlungsbedingungen, Rahmenverträge o. ä. oder die Bestellhistorie werden gespeichert.

Es werden keine Daten gespeichert, aufgenommen oder erhoben oder zu erheben versucht, die nicht unmittelbar mit Ihrem geschäftlichen (oder privaten) Aufenthalt auf den Seiten von www.standardsysteme.de zu tun haben.

4. Werden persönliche Daten an Dritte weitergegeben?

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragten Zahlungsdienstleister bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst weiter.

Außerhalb der im Vorwege beschriebene Abwicklung Ihrer Bestellung werden persönliche Daten unserer Kunden, insbesondere Name, Anschrift und/oder E-Mail-Adresse grundsätzlich NICHT an Dritte weitergegeben. Ein Vermieten oder Verleasen oder Verkaufen der von uns erhobenen Adressen an Dritte ist ausgeschlossen. Im Gegenteil trifft die Standard Systeme GmbH geeignete Maßnahmen, um den Diebstahl oder die Ausspähung solcher Daten durch Dritte zu verhindern (Verschlüsselung, managed server, regelmäßige Sicherheitsupdates etc.).

5. Verändern und Löschen der persönlichen Daten durch Sie, unsere Kunden

Registrierte Nutzer(innen) von www.standardsysteme.de können nach dem Login im Bereich „Mein Konto“ jederzeit ihre persönlichen Daten ändern oder löschen. Kundenkonten werden einrichtungsbezogen geführt, Bestellungen sind jedoch, aus rechtlichen Gründen, immer an eine bestellende Person gebunden.

6. Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung zum Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

7. Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

8. Websiteanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

9. Haftungsausschluss

Die Standard Systeme GmbH trifft alle zumutbaren Vorkehrungen zum Schutz der persönlichen Daten vor Diebstahl und Ausspähung. Daher haftet die Standard Systeme GmbH nicht für den Diebstahl der Daten, der trotz aller Vorkehrungen auftreten sollte außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit durch Standard Systeme oder seine Bevollmächtigten.

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an info@standardsysteme.de.

Hamburg, Januar 2014

Standard Systeme GmbH
Großmoorring 7
21079 Hamburg
info@standardsysteme.de