Behandlungsstühle

FlexCare Behandlungsstühle - Qualität und Funktionalität perfekt kombiniert

Der Behandlungsstuhl ist für viele fachärztliche Untersuchungen wichtiger Bestandteil einer Praxisausstattung. Die flexible und damit individuelle Verstellbarkeit in der Höhe und Lage prädestinieren den Behandlungsstuhl für andrologische wie gynäkologische Untersuchungen. Aber auch für die Mobilisierung nach ambulanten Operationen eignet sich ein Behandlungsstuhl ideal, da er das Aufstehen erleichtert und den Organismus so weniger belastet. Je nach Modell ist der Stuhl aber auch für längere Aufenthalte ausgelegt, beispielsweise bei einer Dialyse. Dieser ist daher ebenfalls bequem und ergonomisch einstellbar, sodass er für jeden Patienten die optimale Sitzposition bietet.

* Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

8 Artikel

pro Seite

* Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die FlexCare Behandlungsstuhl Reihe

Standard Systeme bietet Ihnen mit der FlexCare Reihe unterschiedlich ausgestattete und auf verschiedene Einsatzzwecke optimierte Stuhlmodelle an. Ein FlexCare Behandlungsstuhl ist fahrbar und zugleich mit Bremsen ausgestattet für die Sicherung der Position. Jedes Modell verfügt zudem über eine Höhenverstellung zwischen 45 und 96 cm und eine Neigungsverstellung des Rückenteils. Diese Einstellungen werden entweder manuell hydraulisch vorgenommen, in diesem Fall erfolgt die Höhenverstellung mithilfe eines Fußhebels, oder bequem elektromotorisch. So ist es besonders einfach, die bequemste Position für den Patienten auf dem Stuhl zu finden, sodass er sich entspannt zurücklehnen kann, um beispielsweise mit der Blutspende zu beginnen. Besonders auch für schwangere Frauen ist der Behandlungsstuhl eine Erleichterung gegenüber der Behandlungsliege, da so nicht das gesamte Gewicht des Bauches auf die Organe drückt. Die zentrale Bremsfunktion ist bei einigen Modellen bereits integriert und vereinfacht die Handhabung erheblich. Auch ein hygienischer Papierrollenhalter ist serienmäßig bereits angebracht. Die GU Funktion ist bei allen FlexCare Behandlungsstuhl-Modellen bereits integriert und bei Bedarf vorübergehend entfernbar.

Der Behandlungsstuhl als Transportsessel

Die Transport- und Behandlungssessel von Standard Systeme vereinen die bequeme Verstellbarkeit für Untersuchungen mit einer praktischen Mobilität auch über längere Distanzen. So wird der Transportsessel gleich zum Behandlungsstuhl und in ihrer Mobilität eingeschränkte Patienten können auf den anstrengenden Wechsel auf einen anderen Stuhl verzichten. So kann die Untersuchung direkt im komfortablen und den Körper entlastenden Transportsessel erfolgen. In seiner Funktion ist die leichte Verstellbarkeit des Transportsessels praktisch, ebenso wie die integrierte Beinauflage und Fußstütze. Die zusätzliche Armauflage bietet sich zur Blutabnahme ebenso an wie zum Messen des Blutdrucks oder zum Setzen von Infusionen. Ein Behandlungsstuhl von Standard Systeme überzeugt durch seine Flexibilität ebenso wie durch seine hohe Mobilität, die Ärzten, Schwestern und Patienten Untersuchungen sowie Behandlungen erleichtern und den Arztbesuch stressfreier gestalten können.

Unser Sortiment umfasst für Sie auch Stationswagen, Spendersysteme und XXL-Waagen.